Konflikte

Streit kommt in den besten Familien vor. Arbeiten und leben Menschen zusammen, sind Konflikte unvermeidlich.

Eskalierte und verhärtete Konflikte führen dazu, dass die Menschen nicht mehr miteinander kommunizieren, geschweige denn kooperieren, dass der Krankenstand sich erhöht, was zu einer Mehrbelastung aller Mitarbeiter führt und dass Motivation und Begeisterung verloren gehen. Durch verschleppte und gescheiterte Projekte, entgangene Aufträge und eine hohe Mitarbeiterfluktuation enstehen so jedes Jahr hohe Kosten für die Unternehmen.

Konflike können aber auch wertvolle Signale sein und erheblich dazu beitragen, dass Probleme rechtzeitig erkannt und gelöst werden. Werden Konflikte bewusst angegangen und geklärt mit dem Ziel, einander wirklich zu verstehen und eine für beide Seiten stimmige Lösung zu finden, kann die Zusammenarbeit und das Miteinander entscheidend verbessert und vertieft werden. Wahrgenommene Unterschiede werden nach einer Klärung nicht mehr als trennend sondern sogar eher als bereichernd erlebt. Vereinbarungen zur Zusammenarbeit sichern die Nachhaltigkeit der Konfliktklärung weiter ab.

Wir bieten nach ausführlicher Auftragsklärung eine professionelle Wirtschafts-Mediation an und nutzen dabei die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Durch dieses Verfahren kann es gelingen, Störungen nachhaltig aufzulösen und die dadurch gebundenen Ressourcen wieder frei zu setzen.