Meditation-Achtsamkeit

Gemeinsam üben, im Alltag erproben

Gruppe für Frauen

Wir wollen gemeinsam Meditation und Achtsamkeit üben sowie an den jeweiligen individuellen Bedürfnissen angepasste Strategien entwickeln, um im Alltag entspannter, freudvoller und bewusster zu leben. Die Gruppensitzungen umfassen Meditation, Achtsamkeitsübungen und Austausch über die Umsetzung im Alltag. Besonderes Gewicht liegt auf dem Bewusstwerden jener Gewohnheitsenergien, die uns immer wieder in alte Muster zurückfallen lassen. „Hausaufgaben“ unterstützen die Einübung neuer Verhaltensweisen.
Unser Ziel ist es, eine feste Gruppe zu etablieren, die sich kontinuierlich trifft.

Leitung: Irmi Jeuther und Ursula Richard, Telefon: 69817807 oder 60031120

4 Abende: 24.05., 31.05., 07.06. und 14.06.2011. Weitere Termine folgen.

Zeit: 19.30-21.30 Uhr

Tag der Stille zur Vertiefung der Praxis: Sa. 18.06.2011 von 9.00-14.00 Uhr

Ort: Psychotherapeutische Praxis von Barbara Kalinowski, Stresemannstr. 21, 10963 Berlin

Kosten: 80,00 EUR bzw. 65,00 EUR ermäßigt

Anmeldung bei: Irmi Jeuther unter jeuther@lotus-consult.de oder unter 0179-1140931

Irmi Jeuther: Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus seit 1985, Schülerin von Traleg Kyabgön (Melbourne, Australien), Diplompsychologin, selbständig tätig als Organisationsberaterin, Coach und MBSR-Lehrerin in Berlin.
Mehr Informationen hier.

Ursula Richard: Meditationspraxis seit 1985 vor allem in der Zen-Tradition, inspiriert von Prabhasa Dharma Roshi, Toni Packer, Thich Nhat Hanh, Übersetzerin, Buchautorin, Verlegerin der edition steinrich, Verlag für Buddhismus und Spiritualität. www.edition-steinrich.de