Stressbewältigung MBSR

  • Leiden Sie unter beruflichem oder privatem Stress?
  • Belasten Sie Angst, Anspannung und Ruhelosigkeit?
  • Haben eine chronische Erkrankung oder Schmerzen?
  • Wollen Sie Bewusstheit und Lebendigkeit in Ihr Leben bringen?

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) – Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR ist eine ganzheitliche Methode, die achtsamkeitsbasierte Übungen zur Stressreduktion vermittelt. Diese werden gemeinsam im fortlaufenden Kurs eingeübt und zu Hause mit Hör-CDs praktiziert. Dadurch lernen Sie einen aufmerksamen und liebevollen Umgang mit sich selbst und anderen und reduzieren dadurch effektiv Ihr Stress-Erleben. Die Methode wurde 1979 von Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt und findet weltweit in mehr als 250 Kliniken Anwendung.

Zahlreiche Studien belegen folgende Veränderungen

  • Anhaltende Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • Verbesserte Fähigkeit mit beruflichen und privaten Herausforderungen umzugehen
  • Erhöhte Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Vermehrtes Selbstvertrauen und Akzeptanz
  • Mehr Lebensfreude und Vitalität
  • Größere emotionale Erlebnisfähigkeit

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet nicht wertende Präsenz im jetzigen Moment. Der Atem wird dabei als Mittel genutzt, um sich auf den gegenwärtigen Augenblick zu fokussieren.
Durch die Übung der Achtsamkeit ist es möglich, innezuhalten und die Atmung, den Körper, Gedanken und Gefühle aufmerksam wahrzunehmen, ohne sie zu beurteilen oder verändern zu wollen. Dies führt zu einem tieferen Verständnis und größerer Akzeptanz für uns selbst und andere.
Wir lernen, präsent und wach im jetzigen Augenblick zu sein und dadurch den Reichtum und die vielfältigen Möglichkeiten unseres Lebens wahrzunehmen.

Ablauf des 8-wöchigen Programms

  • Ein Abend pro Woche für jeweils 2 ½ Stunden sowie ein intensiver Übungstag
  • Individuelles Vor- und Nachgespräch zur Klärung von Motivation, Erwartungen und Veränderungen

Inhalte

  • Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen sowie Integration von Achtsamkeit in Alltagssituationen
  • Umgang mit belastenden Gefühlen und Gedanken
  • Achtsame Kommunikation
  • Umgang mit Stress und Schmerzen
  • Bewegungsübungen, sanftes Yoga und Dehnungsübungen
Die regelmäßige Übung zu Hause ist die Basis des Erfolgs für das Programm. Dafür sollten Sie während der 8 Wochen eine tägliche Praxis von 30-45 Minuten einplanen.

MBSR-Kurse nur für Frauen

Es hat sich gezeigt, dass die geschützte Atmosphäre, die entsteht, wenn Frauen unter sich sind, etwas ausgesprochen Wohltuendes und Heilsames hat. Sie erlaubt den Frauen, sich einander zu öffnen und ihre Erfahrungen, Gefühle, Empfindungen und Gedanken sehr viel freimütiger miteinander zu teilen. Dadurch wird die innere Haltung des wertungsfreien Erforschens und damit der Achtsamkeit enorm gefördert, was für den Entwicklungsprozess während des 8-Wochen-Kurses von entscheidender Bedeutung ist.

Termine

Aktuelle Termine und den Veranstaltungsort erfahren Sie auf Anfrage. Kosten: € 380,- für Privatpersonen, € 450,- für UnternehmerInnen, Ermäßigung auf Anfrage. Im Preis enthalten sind ein ausführliches Vor- und Nachgespräch, ca. 30 Kurs-Stunden sowie Hör-CDs zum Üben zuhause und umfangreiches Kursmaterial. Offen für 10-12 Teilnehmerinnen Leitung: Dipl.-Psych. Irmi Jeuther Bei Interesse füllen Sie bitte das Formular korrekt aus. Die Anfrage ist unverbindlich. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.

Spamschutz: Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das darunter stehende Feld ein.

captcha