Irmi Jeuther Coach und Beraterprofil

“Unsere Berufung zu entdecken bedeutet, genau den Punkt zu finden, wo unsere eigene tiefe Freude sich trifft mit dem tiefen Verlangen der Welt.” (Frederick Buechner)

Ausbildung

  • Diplompsychologin
  • Co-Active Coaching (Coaches Training Institute – CTI Germany, Heidelberg)
  • PE/OE-Ausbildung bei PDI/Germany, Tübingen
  • Systemische Wirtschaftsmediation bei “Mensch und Organisation im Wandel”, Berlin
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
  • Personzentrierte Gesprächsführung, -psychotherapie und Beratung nach C. Rogers
  • MBSR-Trainerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn)

Berufliche Erfahrung

  • Seit 2001 selbständig tätig als Personal- und Organisationsentwicklerin, Mitgründerin von LotusConsult – Beratung, Training und Coaching mit Werteorientierung.
  • Beraterin und Trainerin u.a. für „Mensch und Organisation im Wandel“ in Berlin
  • Train-the-Trainer bei „Artop – Institut an der Humbold-Universität Berlin“ für das Thema Konfliktmanagement
  • 10 Jahre Tätigkeit im Bereich Psychotherapie und Beratung (weitere Themenschwerpunkte: Supervision, Krisenintervention, Öffentlichkeitsarbeit, Networking, Fundraising)
  • Aufbau eines Projekts zur beruflichen Reintegration von langzeitarbeitslosen Frauen
  • Projektleiterin für einen Kongress zum Thema „Mitarbeiterbindung als zentrale Aufgabe der Personalentwicklung“ für PDI/Germany in Tübingen

Besonderheiten

  • Arbeitssprachen Deutsch, Englisch
  • Psychotherapeutin und Mediatorin

Arbeitsschwerpunkte

  • Coaching (face-to-face und telefonisch)
  • Team-Coaching
  • Mediation/Konfliktmanagement
  • Aufgaben und Rolle einer Führungskraft
  • Unterstützung und Begleitung in Lebenskrisen
  • Workshop-Moderation (Strategie, Vision…)
  • Achtsamkeits- und Meditationskurse

Bisherige Kunden

  • Automobilindustrie
  • IT-Softwareentwicklung
  • Kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen
  • Selbständige, Existenzgründer
  • Non-Profit-Organisationen