Unternehmenskultur

  • Was ist Unternehmenskultur und wie wirkt sie?
  • Wer macht Unternehmenskultur
  • Welche Unternehmenskultur ist hilfreich, um Veränderungsprozesse erfolgreich durchzuführen?

Klebstoff Unternehmenskultur

Unternehmen schaffen neben dem Produktoutput (Güter/Dienstleistungen) auch ein „Nebenprodukt“, eine unternehmensspezifische Kultur, die wie ein „sozialer Klebstoff“ funktioniert. Im positiven Fall hat sie die gleiche Wirkung wie Hefe im Kuchen: das Gebilde wächst.

Unternehmenskultur wird als ein System gemeinsam geteilter Werte, Normen, Einstellungen, Überzeugungen und Ideale verstanden. Sie bezieht sich auf die selbstverständlichen, eher unbewussten Annahmen der Unternehmensmitglieder, die ihrem alltäglichen Handeln im Unternehmen zugrunde liegen. Das kulturelle Netzwerk ist das informelle Kommunikationssystem, dass das gesamte Unternehmen durchzieht.

Erfolgreiche Unternehmen haben starke Unternehmenskulturen, die als eindeutig, offen, lebendig und gelebt verstanden werden, da alle Unternehmensmitglieder diese Werte verinnerlicht haben und aus sich selber ohne Vorgaben von außen handeln.

Themen

  • Unternehmenskultur als wesentlichen Erfolgsfaktor analysieren und als Kraft für Wachstum nutzen.
  • Erstarrtes und „Unbewusstes“, das Weiterentwicklung behindert auftauen und verändern.
  • Als Unternehmer und Führungskraft die eigenen Werte bewusst einbringen, um die richtige Impulse zu geben